Autor: mgf. winkelmann

Primzahlen-Spiel 2

Miwin'sche Würfel
 

zurück zur Tabelle
Spielmaterial: Ein Satz Miwin'scher Würfel
Spieleranzahl: beliebig
Spieldauer: ca. fünf Minuten
Ziel: Punkte machen

Beginn:
Es wird reihum mit zwei der drei Miwin'schen Würfeln einmal gewürfelt. Nun bildet der Spieler sowohl die Summe als auch die Differenz der beiden Zahlen. Ist eine dieser Zahlen eine Primzahl, erhält der Spieler einen Punkt und darf nochmals würfeln. Sind beide Primzahlen ( zB: gewürfelt wurde 2 und 5 => 5+2 = 7 und 5-2 = 3 , beides Primzahlen) bekommt der Spieler 2 Punkte und darf nochmals würfeln. Das kann sich beliebig oft wiederholen. Erst, wenn keine Primzahl mehr fällt, kommt der nächste Spieler dran.
Der Spieler mit dem meisten Punkten nach zehn Runden, gewinnt.
  A B C D
1 1 4 5 1
2 - 1 6 2
3 1 9 3 5
4 - 1 4 -
5 1 1 - -
6 - 12 - 4
7 6 2 7 2
8 - 4 2 1
9 2 3 6 2
10 2 3 4 15
  13 40 37 32