Autor: mgf. winkelmann

Primzahlen-Spiel 5

Miwin'sche Würfel
 

zurück zur Tabelle
Spielmaterial: Ein Satz Miwin'scher Würfel
Spieleranzahl: beliebig
Spieldauer: ca. fünf Minuten
Ziel: Punkte machen

Beginn:
Es wird reihum einmal mit allen 3 Miwin'schen Würfeln gewürfelt. Aus diesen drei erhaltene Zahlen werden soviel wie möglich Primzahlen konstruiert. Einstellige bekommen 1 Punkt, zweinstellige bekommen 2 Punkte und dreistellige bekommen 5 Punkte. Der Spieler mit dem meisten Punkten nach zehn Runden, gewinnt.
Aus den Zahlen 2, 5,7 können folgende Primzahlen gemacht werden:
2, 5, 7 und 257 => 8 Punkte
und aus den Zahlen 3, 7, 9:
3, 7, 37, 73, 79, 97, 197, 739 und 937 => 25 Punkte
Spalte (1): Anzahl der einstelligen Primzahlen
Spalte (2): Anzahl der zweistelligen Primzahlen
Spalte (3): Anzahl der dreistelligen Primzahlen
Beispiel zweier Spieler:

  Spieler A

Spieler B

    1 2 3   1 2 3
1 257 3 0 1 379 2 4 3
2 148 0 1 0 689 0 1 0
3 167 1 3 3 668 0 0 0
4 556 2 0 0 114 0 1 0
5 136 1 3 3 478 1 1 1
6 679 1 3 2 179 1 5 4
7 278 2 0 1 489 0 1 0
8 269 1 1 1 223 3 2 1
9 189 0 2 0 112 1 0 1
10 359 2 2 3 569 1 1 2
    13 15 14   9 16 12
  113 101

Es können folgende 4 einstellige Primzahlen gewürfelt werden:

2 3 5 7

Es können folgende 21 zweistellige Primzahlen erzeugt werden:

11 13 17 19 23 29 31 37 41 43 47 53 59 61 67 71 73 79 83 89 97

Zweistellige Primzahlen mit vertauschten Ziffern:

13 31
17 71
37 73
79 97

Dreistellige Primzahlen:

Außerdem können mit einem Wurf folgende dreistelligen Primzahlen gewürfelt werden.
Nicht würfelbare Zahlen sind gelb unterlegt:

101

211

307

401

503

601

701

809

907

103

223

311

409

509

607

709

811

911

107

227

313

419

521

613

719

821

919

109

229

317

421

523

617

727

823

929

113

233

331

431

541

619

733

827

937

127

239

337

433

547

631

739

829

941

131

241

347

439

557

641

743

839

947

137

251

349

443

563

643

751

853

953

139

257

353

449

569

647

757

857

967

149

263

359

457

571

653

761

859

971

151

269

367

461

577

659

769

863

977

157

271

373

463

587

661

773

877

983

163

277

379

467

593

673

787

881

991

167

281

383

479

599

677

797

883

997

173

283

389

487

 

683

 

887

 

179

293

397

491

 

691

 

 

 

181

 

 

499

 

 

 

 

 

191

 

 

 

 

 

 

 

 

193

 

 

 

 

 

 

 

 

197

 

 

 

 

 

 

 

 

199

 

 

 

 

 

 

 

 


Einige Zahlentripel können durch Vertauschen der Ziffern wiederum Primzahlen sein. Siehe rechts stehende Tabelle.
 

Dreistellige Primzahlen mit
vertauschten Ziffern:

113 131 311     457 547
127 271       461 641
137 173 317     463 643
149 419 491 941   467 647
157 571 751     479 947
163 613 631     563 653
167 617 761     569 659
179 197 719 971   577 757
181 811       587 857
239 293       619 691
241 421       683 863
251 521       769 967
281 821       787 877
283 823       797 977
313 331          
337 373 733        
347 743          
349 439          
359 593 953        
367 673          
389 839 983        
397 739 937        

85 mehrfache dreistellige Primzahlen sind mit den Miwin'schen Würfeln zu erzielen.

    siehe auch Primzahlen