Autor: mgf. winkelmann

Quex

Miwin'sche Würfel

zurück zur Tabelle
Spielmaterial: Ein Satz Miwin'scher Würfel, Bleistift und Papier
Spieleranzahl: beliebig
Spieldauer: ca. fünf Minuten
Ziel: Punkte zu machen

Spielablauf: Jeder Spieler würfelt zuerst mit allen drei Würfeln.
Nun würfelt er mit einem, zwei oder drei Würfeln solange weiter, bis ein Pasch fällt. Die Würfe werden gezählt.

Die Höhe des Pasch-Wertes ergibt die Punktezahl (es fiel 4, 5, 5 = 5 Punkte). Davon wird die Anzahl der Würfe abgezogen ( 3 mal gewürfelt = 3 Minuspunkte, der Spieler hätte also 5 – 3 = 2 Punkte).
Fällt beim ersten Wurf ein 1er Pasch, so erhält der Spieler 10 Punkte!

Nun kommt der nächste Spieler dran.
Es werden 20 Runden gespielt.
zurück zur Tabelle