Autor: mgf. winkelmann

Quum

Miwin'sche Würfel

zurück zur Tabelle
Spielmaterial: Ein Satz Miwin’scher Würfel, Bleistift und Papier
Spieleranzahl: beliebig
Spieldauer: ca. fünf Minuten
Ziel: Keinen Pasch (zwei gleiche Augenzahlen) zu würfeln

Spielablauf: Der erste Spieler würfelt mit allen drei Würfeln. Fällt ein Pasch, hat er verloren, fällt keiner, sucht sich der nächste Spieler einen Würfel aus diesem Wurf aus und würfelt mit diesem. Fällt ein Pasch, hat er verloren, fällt keiner, sucht sich wieder der nächste Spieler einen Würfel aus und würfelt mit diesem. Und so fort.
Wer zuerst einen Pasch würfel, hat verloren. Der Verlierer zahlt eine Runde.
zurück zur Tabelle